Schrötzer - Hinschreib-Möglichkeit

Bitte deutlich schreiben!!

« Neuere Einträge Zeige Einträge 561 - 580 von 996 Ältere Einträge »
Name Kommentar
Der Weihnachtsmann erstellt am 13-12-2003 um 14:39 Uhr
Bald gehts los, das Wiedersehen naht! Der Bass ist geputzt und die Asperin liegt bereit!!
Aber, wo treffen wir uns zu welcher Zeit?
Malte erstellt am 15-11-2003 um 18:19 Uhr
liebe grüsse zurück!! Ja, so sind die Schrötzer, weg von der bildfläche und über den wolken im rosaroten zeppelin...
torill erstellt am 10-11-2003 um 18:32 Uhr
hallo ihr schrötzer jungs.wollt euch mal alle ganz lieb grüssen, da man sich ja gar nicht mehr sieht.also bis zum nächsten mal
SILAS erstellt am 06-11-2003 um 12:18 Uhr
Hallo Jungs,
da ihr nur noch wenige Fans in meinem Alter habt, dachte ich mir ich schreibe euch mal.
Ich gestehe, dass ich es nicht aus freien Stücken tue.Als aulöser sehe ich die intime Liebesbeziehung zu eurem Frontmann.
Danke an alle
Malte erstellt am 21-10-2003 um 10:12 Uhr
habs genau gesehen!
Andi erstellt am 15-10-2003 um 12:08 Uhr
mucho!
Dodi erstellt am 14-10-2003 um 22:18 Uhr   Email an Dodi   Homepage von Dodi
Everybody loves Saturday Nights.
Malte erstellt am 25-09-2003 um 22:36 Uhr   Email an Malte
PIA: schreib mal an meine gmx adresse, da müsste noch Platz sein...
Freenet (Goldmail) lässt mich nicht mehr rein!!!
pia erstellt am 24-09-2003 um 17:06 Uhr
malte,
ich schreib und schreib dir!
immer bekomme ich es zurück!

DEIN MAILBOX IST VOLL!!!

Malte erstellt am 21-09-2003 um 17:19 Uhr   Email an Malte   Homepage von Malte
Moin Boyz...

Lade Euch herzlich zum gesetzten Kaffekränzchen mit open end in meiner neuen Bude in Kiel ein. Do, der 2.10.03 ab 16.00 Uhr!


Programmpunkte dieses biedermeierlichen Treffens ist neben dem Lümmeln in gepolsterten Sofas auch das Vortagen von Gedichten der Kinder. Anschließend freue ich mich über theologische Diskussionen zu Bibelzitaten. "Gottesfurcht und Frömmigkeit lehr‘ die Kinder allezeit."
Zu guter Letzt plane ich einen gemütlichen Abend mit unterschiedlichen Wein- und Hopfensorten bei hoffentlich gelöster, wenn nicht gar zügelloser Stimmung. Denn was mussten unsere Mütter zweihundertjahrelang lernen:
"Freundschaft und Eintracht,
Witz und Scherz
erfreut in unserem Kreise jedes
einzelnen Herz."

Eurer Malte

Dodi erstellt am 24-08-2003 um 18:28 Uhr   Email an Dodi   Homepage von Dodi
Ich habe gerade mein Zimmer aufgeräumt! Ach was sage ich...nicht nur 'aufgeräumt' sondern umstrukturiert!

Dank ökonomischer Ordnung meiner Zettelwirtschaft, konnte ich ein komplettes Regal sparen und es aus dem Zimmer werfen.
Noch mehr Platz!
Noch mehr Schönheit!

Ist das nicht mal wirklich eine super langweilige Information?!

Fast genauso langweilig:
Neues Layout auf meiner HP.
Noch mehr Platz!
Noch mehr Schönheit!

Rock rock...

rdlsh erstellt am 29-07-2003 um 23:21 Uhr
danke makko!
AC Barchel erstellt am 10-07-2003 um 10:22 Uhr   Homepage von AC Barchel
Hallo
Ich liebe Dich!
makko erstellt am 03-07-2003 um 21:04 Uhr
Sehr geehrter Herr Staatsdiener!
Natürlich stehen wir Schrötzer zu tiefst in Ihrer Schuld. Ich fühle mich persönlich verantwortlich und werde sofort in allen staubigen Ecken nach einem letzten Exemplar der "kleinen Fußmahlzeit" suchen. In ewiger Liebe und Ergebenheit. Makko vom Basteln
ICH!!! erstellt am 03-07-2003 um 18:47 Uhr
Ich bin wieder daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa aaaaaaaa!!!
repräsentant des landes schleswig-holstein erstellt am 25-06-2003 um 20:15 Uhr   Email an repräsentant des landes schleswig-holstein   Homepage von repräsentant des landes schleswig-holstein
ey schroetzer
insbesondere makko und prof. z.
beim durchsehen meiner schroetzer plattensammlung (natürlich nur vinyl) vermisste ich leider das vorletzte album (keine ahnung wies heisst irgendwo zwische "eine wanne..." und "du siehst...", ja das mit jodie halt).
kann mich erinnern das ich das irgendwem mal gegeben hab (wahrscheinlich wegen meistbietender versteigerung an einen oder eine grenzdebile fan/in)
wann krieg (neue rechtschreibung) ich das zurück bzw. was sind die schwarzmartpreise?

ersma

horst

p.s.: grüß ushi!

Rock die Realschule erstellt am 13-06-2003 um 14:59 Uhr   Email an Rock die Realschule   Homepage von Rock die Realschule
Die gute Zeit, sie rast so sehr...
wünsche mir manchmal die Schrötzer her
hab nun neues Haus und neuen Partner
das Leben wird spießig, so als Vater
Knüppel mit Nommen inner neuen Band
Wir covern Schrötzer, so dass das Auge brennt
Bald bin ich wieder online u. lass es krachen
doch erst wir umgezogen mit meinen sieben Sachen.....................
uuuuuuaaaa!
Best e Grüße!!!!
Die Jungens von Tante Uschi erstellt am 08-06-2003 um 03:21 Uhr   Email an Die Jungens von Tante Uschi   Homepage von Die Jungens von Tante Uschi
tante uschi


Kunst oder Schrott;

„Tante Uschi“ bewegt sich irgendwo dazwischen. Vor 2 Jahren nagelneu gegründet, machten sie sich auf, die Musikwelt zu revolutionieren. Nach einem kurzen Exkurs in die Welt der modernen Meditationsmusik, welche ausschließlich mit Fliegenklatschen und Reis kreiert wurde, widmeten sie sich wieder ihrer ursprünglicher Mission: keine Meditationsmusik machen. Brilliante Perlen des Unterhaltungssektors mit ergreifenden, ehrlichen Namen wie „Tante Uschi, ich muss noch mal kacken“ oder „Arschtritt in die Fresse“ erblickten dabei das Licht der Welt. Die Band sieht sich selber zwischen großartigen, avantgardistischen und vor allem guten Künstlern wie „Walther von der Vogelweide“, „Dieter Bohlen“ oder auch „Vadder Abraham“, und ab und zu liebäugelt auch „Tante Uschi“ ein wenig mit der ästhetischen Idiosynkrasie, was man auch an den musikalisch liebevoll eingepackten Liedern wie „Äpfel sind optisch der letzte Scheiß, für das Design würde ich keinen Pfennig bezahlen“ oder „Ich find’ dich nicht so gut“ erkennen kann.
Das Ziel dieser Band ist, irgendwann einmal, in ferner Zukunft, in einem Satz mit bekömmlichen Bands wie „FickenARMY“ oder „HeikePopeike“ genannt zu werden. Da haben sie noch einen weiten Weg vor sich...
Im Jahre 2009 plant die Band, sich in „Herr von Bödefeld hat Schnupfen“ umzubenennen, ob sich dieses allerdings realisieren lässt, ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht absehbar.
Außerhalb der musikalischen Ämter sind die Jungs immer für einen Practical Joke zu haben und schaffen viel Freude bei diversen Anlässen, die oft verschieden sind, aber auch sein müssen, damit es nicht langweilig wird.
Fakt ist, dass man sich auf die ersten Aufnahmen dieser Band, die schon bald in zu haben sein sollen, freuen kann – vielleicht.
Hier bald mehr...


T. U. (nicht Technische Universität!)

silas erstellt am 22-05-2003 um 12:46 Uhr
is ja irre, ich neulich mit einem sehr alten und verwirrten mann gesprochen und der hat mir fun einer verlorenen art der musik erzählt. er nannte es "fun-punk", nun war ich sehr mißtrauisch, denn wenn man das nicht ist muß man irgendwann drogen nehmen aber es ist wahr, es gab damals "fun-punk".toll.
MadMAT erstellt am 09-05-2003 um 14:10 Uhr
Es gibt nich viele die sie kennen, doch wer sie kennt der weiß warum... Schönen gruß ihr Fischköppe ;)
« Neuere Einträge Ältere Einträge »

Eintragen!